Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Im Bundestag gibt es keine wirkliche Opposition mehr
#1
In Deutschland gibt es keine funktionierende, im Interesse des Volkes habdelnde Oppsition mehr. Das Merkel-Regime hat es geschafft, mit ihrer Flüchtlingspolitik Verbände, Gewerkschaften, Kirchen und allen linksgerichteten Parteien von DIE LINKE, der sogenannten SPD und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN eine Phalanx gegen die Mehrheit des eigenen Volkes zu operieren. 

Wer Merkels Regime nicht untertänig folgt, wird von den Medien des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und des Fernsehens in die sogenannte, längst nicht mehr wirksame rechte Ecke gestellt. Längst begnügen sich Presse, staatlicher Rundfunk und Fernsehen nicht mehr mit der Methode "Umerziehung", sprich Meinungsmanipulation, sondern drohen "störrischen Abweichlern" mit Strafanzeigen wegen unterstellter Volksverhetzung. 

Wir erleben derzeit die Methoden des längst vergangen geglaubten (Links)Faschismus, unterstützt durch die staatlich und von Gewerkschaften finanzierten Schlägertrupps, deren Straftaten en gros juristisch im Sande verlaufen. Diesen Persilschein nutzen bis heute auch andere, aktuelle totalitäre Systeme in der Dritten Welt.

https://m.youtube.com/watch?v=F73NZd773Hw
https://m.youtube.com/watch?v=5t2CxyEWSQ8
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Im Bundestag gibt es keine wirkliche Opposition mehr - von Peter Christian Nowak - 25.01.2016, 15:13

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste